„Lege nie alle Eier in einen Korb“, lautet eine alte Börsenweisheit. Ein Rat, der für die gesamte Vermögensplanung gilt: Entscheidend für die Sicherheit und das Wachstum Ihres Vermögens ist die richtige Aufteilung und permanente Kontrolle.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass der wesentliche Gesamterfolg einer Vermögensanlage von der Strukturierung und Gewichtung der Anlageklassen (strategische Asset Allocation) abhängt. Strategisch bedeutet hierbei, dass es sich um eine langfristige Festlegung der Vermögensstruktur handelt, während „taktisch“ auf die kurzfristige Feinsteuerung hinsichtlich der Einzeltitel zielt. Die Auswahl von Einzeltiteln und das Market-Timing machen den geringeren Anteil an einer mittelfristigen Wertentwicklung aus.

Welche Struktur für Sie die richtige ist, hängt in erster Linie von Ihren Zielen, von Ihrem bestehenden Vermögen, von Ihrer steuerlichen Situation, von Ihrem künftigen Liquiditätsbedarf und von Ihrer persönlichen Risikoneigung ab. Nutzen Sie gern die Chance auf höhere Erträge? Können Sie mit starken Kursschwankungen leben? Oder ziehen Sie für Ihr Vermögen ruhigere Fahrwasser vor?

Zunächst finden wir gemeinsam heraus, welche Wohlfühlstruktur auf Sie maßgeschneidert ist. Hierauf basierend analysieren wir Ihre Vermögensstruktur und optimieren das Rendite-Risikoverhältnis Ihres Vermögens.